10 | 04 | 2020

Was ist und wie können Sie vom Internet der Dinge (IoT) profitieren?

Was ist das Internet der Dinge (IoT)?

IoT bezieht sich auf Tausende Millionen physischer elektronischer Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, höchstwahrscheinlich über WLAN in Mobilfunknetzen. IoT-Geräte sammeln Daten und können Informationen austauschen. Dank der schnellen und skalierbaren Systeme, der Solarenergie und der Tatsache, dass einige Methoden recht kostengünstig und klein sein können, können sie von CCTV-Kameras bis hin zu Öltankern eingesetzt werden. Ziel ist es, kontinuierlich Informationen und Informationen zu sammeln und bereitzustellen, ohne menschliches Eingreifen in Echtzeit zu kommunizieren. Optimieren Sie basierend auf den Datenentscheidungen den Prozess, um das Geschäft zu verbessern. Beispiele finden Sie unten im Blog.

IoT = Sensor, eine andere Sichtweise ist der Vergleich mit einem Auto. Fahrzeuge werden mit vielen Sensoren sehr komplex, die die Fahrerinformationen versorgen, um die Sicherheit von Fahrer und Insassen zu gewährleisten. Unternehmen mit stark integrierten Anwendungen und Verfahren, die über ein Datennetzwerk verbunden sind, sind ebenfalls komplex. Nicht immer wissen wir genau, wo die Mängel liegen und wie wir die Gesamtleistung verbessern, Kosten sparen und intelligenter arbeiten können - strategisch platzierte IoT-Geräte liefern uns Informationen, basierend darauf, welche Verbesserungen eingesetzt werden können. Nicht zu vergessen die wichtigsten Themen wie Sicherheit und Umwelt.

IoT - Vorteile für Unternehmen

  • Betrieb optimieren
  • Prozess automatisch steuern
  • Binden Sie mehr Kunden ein
  • Datenanalyse
  • Mitarbeiter stärken

Was sind Beispiele für Geräte des Internet der Dinge?

Jedes Gerät kann in ein IoT-Gerät umgewandelt werden, wenn es mit dem Internet verbunden werden kann, um verwaltet zu werden und die Daten zu senden.

Das Tor, das mit einer Smartphone-App geöffnet werden kann, ist ein IoT-Gerät, ebenso wie ein Bewegungssensor oder ein digitaler Thermostat in Ihrem Büro oder eine angeschlossene Straßenlaterne.

Ein IoT-Gerät kann ein Fuzzy-Bärenspielzeug sein oder so schwer wie ein fahrerloser Lastwagen. Einige umfangreichere und komplexere Objekte können selbst mit vielen kleineren IoT-Modulen gefüllt sein, z. B. einem Strahltriebwerk, das jetzt mit Tausenden von Sensoren gefüllt ist, die Daten sammeln und an den Hersteller zurücksenden, um sicherzustellen, dass sie problemlos funktionieren.

In noch größerem Umfang installieren Smart Cities-Projekte ganze Distrikte mit IoT-Geräten und Monitoren, damit wir die Umgebung besser verstehen und steuern können.

Wie hat die Revolution des Internet der Dinge begonnen?

Das Konzept, notwendigen Objekten Sensoren und Intelligenz hinzuzufügen, wurde in den 1980er und 90er Jahren überlegt. Abgesehen von einigen neuen Projekten - einschließlich eines mit dem Internet verbundenen Verkaufsautomaten -> waren die Fortschritte jedoch nur langsam, da die Technologie noch nicht bereit war. Chips waren zu groß, teuer und sperrig, und Objekte konnten nicht effektiv kommunizieren. Außerdem würde aus Kostengründen niemand ein dediziertes Frame-Relay an einen Automaten anschließen.

Wie groß ist das Internet der Dinge?

Es gibt ein vernetzteres Internet der Dinge als Menschen weltweit - das ist ein riesiger Markt. Analysten von IDC prognostizieren, dass es bis 41.6 insgesamt 2025 Milliarden vernetzte IoT-Geräte geben wird. Es wurde auch erwähnt, dass Industrie-, Fertigungs- und Automobilausrüstung die bedeutendste Chance für vernetzte IoT-Geräte darstellt. Darüber hinaus wird Smart Homes, Cities eine extreme Anpassung erfahren.

v500 Systeme | blog | Internet der Dinge

Was sind die vielen Vorteile des Internet der Dinge für Unternehmen?

Die Vorteile und Funktionen des IoT für Unternehmen hängen von der individuellen Implementierung ab. Agilität und Effizienz sind in der Regel Top-Faktoren. Der Vorschlag lautet, dass Unternehmen Zugriff auf mehr Daten zu ihren Produkten und ihrer Umgebung sowie eine außergewöhnlichere Fähigkeit haben sollten, aufgrund der gesammelten Daten Änderungen vorzunehmen oder Optimierungen vorzunehmen.

Viele Hersteller fügen den Komponenten ihrer Produkte Sensoren hinzu, damit sie Daten über ihre Funktionsweise zurücksenden können. Dies gibt Unternehmen einen Vorteil; Sie können erkennen, wann ein Element wahrscheinlich ausfällt, und es austauschen, bevor es Schaden verursacht. Unternehmen können die von diesen Sensoren gesammelten Daten auch verwenden, um ihre Systeme und Lieferketten effizienter zu gestalten, da sie präzise Daten darüber liefern, was in Echtzeit vor sich geht.

IoT-Geräte bieten die Möglichkeit, proaktiv zu sein und jedem Unternehmen in einem überfüllten Markt wettbewerbsfähiger zu werden.

Unternehmen, Gemeinschaften, Umgebungen, die von der Nutzung des Internet der Dinge profitieren

  • Öffentlicher Sektor - Verbunden Stadt (Infrastrukturverwaltung, Parken, Beleuchtung, Verkehr), öffentliche Sicherheit, Schulen, öffentliche Dienste: Polizei, Krankenwagen und Feuerwehr
  • Herstellung - Verbunden Fabrik, Energieverwaltung, WiFi, Überwachungskameras, Automatisierungsprozesse
  • Energie und Mineralien - Verbunden Versorger, Öl und Gas, Bergbau, mobile Arbeitskräfte, Pipelines, vorausschauende Wartung, sichere Operationen, Verteilung und Automatisierung
  • Transport - Verbunden Transport, Straßen, Züge, Busse, Bahnhöfe, streckenseitig
  • B2C - Verbunden Einzelhandel, Sport und Unterhaltung, Gesundheit, Beobachtung virtueller Patienten, Remote-Experte / mobiler Berater, Flotten- / Vermögensverwaltung

Humor

Zitat von Alan aus zweieinhalb Männern;

'Charlie, Die Waschmaschine Ich rufe dich an, wenn die Wäsche fertig ist. '

"Großartig, danke, Alan".

In diesem Fall ist die Waschmaschine ein IoT-Gerät, das über ein Mobilfunknetz mit einer relevanten Person - dem Hausbesitzer - kommunizieren kann.

 

Bitte überprüfen Sie auch:

SD-WAN-Lösungen

Cisco ISE; Zero-Trust-Sicherheit für das Unternehmen

Reibungslose SD-WAN-Migration in einem "Live" -Datennetzwerk

Bereit, um loszulegen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu maschinellem Lernen und IoT-Lösungen
Kontaktieren Sie uns >>>

ZUSAMMENHÄNGENDE ARTIKEL

15 | 06 | 2022

Anwaltskanzleien sitzen auf Tonnen von unstrukturierten Daten, ohne sich der Goldmine bewusst zu sein, die sie besitzen!

Die Forschung von Gartner prognostiziert, dass das weltweite Datenvolumen in den nächsten fünf Jahren um 800 % wachsen wird und bis zu 80 % dieser Daten völlig unstrukturiert sein werden. Jetzt gibt es einen intelligenteren Weg, diese Aufgabe zu erfüllen – Lesen und Verstehen.
15 | 05 | 2022

Intelligente Automatisierung für den Finanz- und Rechtssektor

Wir wissen, dass Sie durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in Ihrem Unternehmen enorm viel Zeit sparen und gleichzeitig Geld sparen können.
11 | 05 | 2022

KI ist fantastisch bei Aufgaben und Menschen sind großartig bei Prozessen

Vor einigen Monaten haben wir begonnen, einen Newsletter auf Linkedin zu schreiben. Es gibt eine Reihe interessanter Artikel, die zeigen, was KI- und ML-Technologie Ihrem Geschäftsumfeld bringen kann.
05 | 05 | 2022

Wie kann die intelligente Suche Sie bei der Arbeit mit weniger Aufwand konsistenter machen?

Stellen Sie sich ein Szenario im Firmennetzwerk in vielen SharePoint-Servern vor und teilen Sie Laufwerke. Es gibt über 100,000 Dokumente. Sie vermuten, dass die von Ihnen gewünschten Informationen vorhanden sind.