24 | 09 | 2019

Was müssen Sie über Netzwerkumgebungen wissen?

Jeder Abschnitt unten beschreibt die Funktionen und Vorteile, die Ihnen bei der Auswahl einer für Ihre Infrastruktur am besten optimierten Lösung helfen.

Herausforderungen und Möglichkeiten

Beliebiges Medium / Enterprise-Geschäft, Universität or Gesundheitsklinik / Krankenhaus Sie stehen vor enormen Herausforderungen bei der Entwicklung und Wartung von Infrastrukturen, die mit den hohen technischen Anforderungen Schritt halten. Die Technologie muss die Forschungsanstrengungen unterstützen und verbessern und neue Methoden zur Steigerung der Produktivität und Effizienz anbieten.
Kombinierte Fortschritte in der Vermittlungstechnologie und bei WLANs helfen finanziell eingeschränkten Unternehmen dabei, mehr Wert und Funktionalität innerhalb ihrer vorhandenen Budgets zu erzielen. Zu sehr vernünftigen Kosten können Universitäten, Unternehmen und Krankenhäuser eine Infrastruktur implementieren, die eine breite Palette führender Anwendungen unterstützt. Diese Technologien verbessern die Art und Weise, wie Informationen kommuniziert werden und auf diese zugegriffen wird, und bieten eine optimalere Infrastruktur, die effiziente Tools und Ressourcen bereitstellt.
Die Experten von v500 Systems haben mehrere Projekte durchgeführt, die alle oben genannten Herausforderungen bewältigten.

LAN (Local Area Network) und WAN (Wide Area Network) - Wired Technologies

Hochgeschwindigkeits-LAN-Technologien, die Kupfer- oder Glasfaserverbindungen mit 1 / 10Gb-Geschwindigkeit verwenden, können die gesamte Netzwerkumgebung erheblich verbessern. Auf der WAN-Ebene stellen kostengünstige Breitbandfunktionen die dringend benötigte Bandbreite für das Internet bereit.

Wireless Local Area Network (WLAN) - Drahtlose Technologien

Die WLAN-Technologie erweitert die Flexibilität Ihres Netzwerks kostengünstig, wenn die Installation von Kabeln nicht praktikabel ist oder wenn flexible Lösungen für den mobilen Zugriff erforderlich sind. Kabelgebundene und drahtlose Technologien haben jeweils einen Platz im Campus-LAN und bieten gemeinsam LAN-zu-LAN-Funktionen.
Benutzer neigen dazu, "Bring Your Own Devices" (BYOD) häufiger zu verwenden. Mobiltelefone und Tablets werden in jeder Geschäftsumgebung sehr häufig verwendet. Die drahtlosen Geschwindigkeiten entsprechen denen im kabelgebundenen Netzwerk, und die Verkabelungsinfrastruktur spart erheblich Kosten. Wir sind der Meinung, dass Unternehmen diese Vorteile nutzen sollten.

Bereitstellen von Zweigstellen- und Campus-LAN

Die Netzwerkinfrastruktur ist mit einer Konfiguration optimiert, die ausreichend Bandbreite und Intelligenz bietet, um den steigenden Verkehrsanforderungen gerecht zu werden. Quality of Service (QoS), Hochverfügbarkeit. Einfache Verwaltung und strenge Sicherheit durch Zugriffsauthentifizierungsfunktionen.
Die oben genannten Funktionen ermöglichen es der Netzwerkinfrastruktur, ein breites Spektrum von Diensten zu unterstützen, und sie ist vor allem skalierbar, damit sie mit dem Unternehmen wächst.
v500-Systeme haben viele Netzwerkumgebungen bereitgestellt Anwenderberichte
Mit der Technologieentwicklung ist die Bereitstellung sehr skalierbar und sicher kostengünstiger SD-WAN-Lösungen.

Prozess des Aufbaus einer Netzwerkinfrastruktur

Anwendungen der nächsten Generation erfordern Unterstützung in Hochschulen, Universitäten, Kliniken und Unternehmen und nutzen die Vorteile, die sie für die Aktualisierung ihrer LANs benötigen. Auf der einfachsten Ebene müssen sie von der Shared Hub-Technologie auf eine Switched-Infrastruktur migrieren. Viele Standorte möchten auch schnellere und intelligentere Technologien wie Gigabit oder 10-Gigabit-Ethernet verwenden. Außerdem möchten Unternehmen möglicherweise drahtlose Technologie in ihre Umgebung integrieren, um die Mobilität der Benutzer und die LAN-Zugänglichkeit zu verbessern.
Bitte wenden Sie sich an uns, um alle Optionen zu erfahren.

v500-Systeme | blog | Internet der Dinge

Migration von Hubs zu Switches

Die einzige Umgebung, in der Sie mit Hubs davonkommen können, ist ein kleines Heim-Setup. In der heutigen Zeit sind mindestens 10/100/1000 Mbit / s-Switches erforderlich. Das Switching ist viel intelligenter, da es den Verkehr nur an die gewünschten Ports weiterleitet, anstatt den Verkehr aus allen Ports zu überfluten. Besser noch, ein Multilayer-Switch ist eine bessere Option, wenn Sie in Zukunft Routing benötigen. Profis von v500 Systems können Sie beraten, was für Ihre Umgebung am besten geeignet ist.

Migration auf erweiterte Multilayer-Switches

Jedes Unternehmen muss sich auf fortschrittliche Multilayer-Switches einstellen, und das aus einem einfachen Grund, der hohe Anforderungen an Anwendungen und Benutzer stellt. Dies ist ein Maßstab für eine erfolgreiche Vernetzung. Wir von v500 Systems können Ihnen dabei helfen, dieses Niveau zu erreichen, wenn Sie noch nicht dort sind.
Kurze Zusammenfassung: In vielen Campusumgebungen mit Hubs oder Ethernet / Fast Ethernet-Switches ist auch eine Migration auf erweiterte, leistungsstärkere Multilayer-Switches erforderlich. Der Grund ist einfach: Mit dem Wachstum des Mehrpunktverkehrs und der Einführung anspruchsvoller, bandbreitenintensiver Anwendungen wird das Netzwerk immer mehr belastet. Unweigerlich müssen wir die Bandbreite am Backbone des Systems oder am oberen Rand des Stacks erhöhen.

Wired und Wireless endlich zusammen

In vielen Campusumgebungen ist die drahtlose Technologie eine wesentliche Ergänzung des Netzwerks. In einem Hochleistungsumschaltkontext kann die drahtlose Technologie Geschwindigkeiten auf Ethernet-Ebene liefern, die für offene Bereiche 11 Mbps oder höher erreichen. Wireless kann die Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit des vorhandenen Netzwerks erheblich verbessern. Viele erfolgreiche Campus-Implementierungen haben gezeigt, dass die Funktechnologie erhebliche Vorteile in Bezug auf Verwaltung, Lernen und Kosteneinsparungen bietet.
Unsere Netzwerkingenieure bei v500 Systems können Ihr Unternehmen bei der Konfiguration einer agilen drahtlosen Infrastruktur unterstützen.

Kombinierte kabelgebundene und kabellose End-to-End-LAN-Lösung

Die Kultur und der Lebensstil ändern sich in Büros / Unternehmen. Benutzer neigen dazu, Besprechungen in öffentlichen Bereichen, Cafés, abzuhalten. In Lagern dominiert das drahtlose Netzwerk dieses Feld, da es die Kommunikation viel einfacher macht. Für drahtlose Netzwerke ist jedoch ein Glasfaser-Backbone der Schlüssel für Hochgeschwindigkeitsnetzwerke und die Ausfallsicherheit von Zugriffspunkten. Es integriert das wichtige Netzwerkmanagement, um den Betrieb sowie die Verwaltung und Sicherheit zu vereinfachen Eigenschaften, die Schutz der Daten und der Privatsphäre der Benutzer.

Netzwerk-Switch-Lösungen, End-to-End

v500 Systems macht es einfach. Wir bieten End-to-End-Lösungen für jeden Punkt im Netzwerk: von der Zugriffsschicht über die Verteilungsschicht über das Backbone bis zum Netzwerkkern. Wir erweitern das System und die Erreichbarkeit mit Wi-Fi. Alles, was ein mittelständisches / großes Unternehmen benötigt, um die Netzwerkinfrastruktur kostengünstig und sicher bereitzustellen.

Unternehmensinfrastruktur - Professionelle Lösung für Campus, Niederlassung und Data Center Netzwerkinfrastruktur

Auf dieser Netzwerkebene verlassen wir uns stark auf Cisco Nexus-Geräte. Der Grund dafür ist ganz einfach: Die Arbeitslast des modernen Rechenzentrums muss sich im Server-zu-Server-Verkehr durch intensive Kommunikation über Tausende von Servern auszeichnen. Daher muss Ihr Unternehmen über die gesamte Rechenzentrumsplattform, den Betrieb und die Geschäftsprozesse hinweg automatisiert werden, damit Benutzer, Unternehmen und Partner schneller auf die in Echtzeit erforderlichen Anwendungsänderungen reagieren können.
Durch Automatisierung des Netzwerks von Edge zu Core, von Unternehmen zu Rechenzentrum und Einbettung von Infrastrukturlernen, -analyse und -sicherung auf der Basisebene. Sie können sich auf die Ausführung Ihres Unternehmens konzentrieren, nicht auf die Ausführung Ihres Netzwerks.

Rechenzentrumsnetzwerke bestehen aus 5 Tier Layer.

  • Netzwerkaustauschschicht - Hier stellen andere Rechenzentren, wichtige Zweigstellen oder Clients von Drittanbietern eine Verbindung her.
  • Kernschicht - Hoch belastbare Konnektivität innerhalb eines Rechenzentrums, Uplinks zu Network Exchange und Konnektivität zu anderen Rechenzentren innerhalb desselben Landes
  • Verteilungsschicht - In diesem geschichteten Netzwerk ist es in Blöcke unterteilt. VRFs, Firewalls bieten Verkehrsfilterung und Load-Balancer sorgen für weitere Ausfallsicherheit der Anwendungen.
  • Rückenschicht - Backbone für die FabricPath- und Leaf-Umgebung
  • Blattschicht mit Fabric Extendern (FEX's) - Das VMWare-Gehäuse wird normalerweise mit den Leaf-Switches und anderen Servern mit den FEX-Switches (Top of the Rack-Switches) verbunden.

Rechenzentren der nächsten Generation

Der Kern muss Rechenzentren ansteuern:

  • Höhere Zuverlässigkeit bei minimierten Ausfallzeiten für Updates und Konfigurationsänderungen
  • Die Nutzung der Netzwerkinfrastruktur des Rechenzentrums muss optimiert werden, indem eine Topologie gewählt wird, bei der keine Verbindung im Leerlauf gehalten wird
  • Sie müssen die Rechenressourcen maximieren, indem Sie die Wachstumsrate der physischen Rechenknoten verringern. Diesem Bedarf wird durch die Servervirtualisierung Rechnung getragen.
  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für die Bereitstellung neuer Server
  • Sie müssen den Gesamtstromverbrauch im Rechenzentrum reduzieren
  • Sie müssen die Rechenleistung zu geringeren Kosten steigern

Die obige "Wunschliste" kann mit folgendem erfüllt werden Funktionen und Vorteile.

  • Architekturen, die ein SAN und ein LAN in derselben Netzwerkinfrastruktur unterstützen.
  • Architekturen, die eine wesentlich geringere Latenz als herkömmliche LAN-Netzwerke bieten.
  • Architekturen, mit denen der Layer 2-Verkehr auf alle verfügbaren Links verteilt werden kann.
  • Vereinfachte Verkabelung: Für einen effizienteren Luftstrom, geringeren Stromverbrauch und geringere Bereitstellungskosten für Netzwerke mit hoher Bandbreite.
  • Reduzierung von Verwaltungspunkten.
v500-Systeme | Unternehmensnetzwerklösungen
In den folgenden Abschnitten werden die Funktionen und Vorteile beschrieben, die v500 Systems als Netzwerklösung für Ihre Geschäftsumgebung bereitstellen kann.

Wichtige Elemente in Rechenzentren der nächsten Generation

Rechenzentrums-Pods

Jede Zugriffsebene im Rechenzentrum ist in Pods (Bausteine) unterteilt, in denen Server in jedem Pod ähnliche Merkmale aufweisen, unabhängig davon, ob es sich um identische Hardware handelt, zugehörige SLAs, die dem Kunden (intern oder extern) zur Verfügung gestellt werden usw. Dieses Szenario unterscheidet sich vom Aufbau separater Silos für jede Geschäftseinheit. In einem Pod-Design können mehrere Unternehmenseinheiten denselben Pod verwenden und auf ähnlichen Serverplattformen ausgeführt werden, da ein ähnlicher Servicegrad erforderlich ist.

Alle Links werden weitergeleitet

Das Rechenzentrum der nächsten Generation bietet die Möglichkeit, alle Links in der LAN-Topologie zu verwenden, indem Technologien wie virtuelle PortChannels (vPCs) genutzt werden. vPCs ermöglichen die Nutzung der gesamten Bandbreite zwischen LAN-Switches.

10 Gigabit Ethernet zum Server

Server, die an 10 Gigabit Ethernet angeschlossen sind, profitieren von einer Reduzierung der Anzahl der benötigten Gigabit Ethernet-Adapter. Sie erhöhen auch die Netzwerkbandbreite und die Möglichkeit, den Speicherverkehr mit dem LAN-Verkehr zu konsolidieren.

FabricPath auf Nexus - eine flexible Lösung

Der wichtigste Vorteil von FabricPath besteht darin, dass es uns die Flexibilität und schleifenfreie Konnektivität bietet, die STP nicht bieten kann, und daher in Rechenzentren als Ersatz für das Spanning Tree-Protokoll ausgeführt wird. Cisco FabricPath: Bei Cisco FabricPath geht es um das Weiterleiten des Datenverkehrs in Ihrem Rechenzentrum und um die Lastverteilung

Fabric Extender

Die Fabric Extender-Technologie vereinfacht die Verwaltung der vielen LAN-Switches im Rechenzentrum, indem sie in Gruppen von 10 bis 12 unter derselben Verwaltungsentität zusammengefasst werden. In der aktuellen Implementierung können die Fabric Extender der Cisco Nexus 2000-Serie verwendet werden, um die Konnektivität zwischen 10- und 12-Racks zu gewährleisten, die alle von einem einzigen Switching-Konfigurationspunkt aus verwaltet werden Zeilentopologien.

Verwenden von Cisco Nexus-Switches und vPC zum Entwerfen von Rechenzentren

Mit Virtual PortChannel (vPC) können Verbindungen, die physisch mit zwei verschiedenen Cisco-Switches verbunden sind, einem dritten nachgeordneten Gerät als von einem einzelnen Gerät stammend und als Teil eines einzelnen Portkanals angezeigt werden. Der Hauptvorteil der Ausführung von vPC im Rechenzentrum besteht darin, dass der Datenverkehr zwischen Client und Servern oder von Server zu Server alle verfügbaren Links verwenden kann und schleifenfrei ist.
In einer vPC-Topologie wären alle Links zwischen der Aggregation und der Zugriffsschicht Weiterleitungen und Teil eines virtuellen PortChannels.

Wir sind Experten im Liefern End-to-End-Netzwerk- und Cybersicherheitslösungen. Nachfolgend finden Sie eine Liste einiger Bereiche und Geräte, die wir in früheren Projekten implementiert haben. Alle Funktionen waren für unsere Kunden von Vorteil:

  • Analyse, Design, Bereitstellung und Support von LAN-, WAN- und drahtlosen Netzwerkinfrastrukturen für mittelständische Unternehmen sowie Mega-Rechenzentren
  • Onlinesicherheit
  • Cisco Router (bis zum neuesten IOS)
  • Cisco Catalyst Switches
  • Cisco Nexus (N7K, N5K, N2K)
  • Nexus VPC und VDC
  • Ethernet, FabricPath
  • Dynamische Routing-Protokolle
  • BIG-IP F5, LTM, ASM, APM, GTM
  • Migration von Cisco CSM zu F5
  • Netzwerkinfrastruktur im Rechenzentrum und Hybrid-Rechenzentrum
  • Wi-Fi der nächsten Generation
  • Netzwerküberwachungssysteme
  • Alle Varianten von VPN-Lösungen
  • Konnektivität zu 3rd-Anbietern
  • SD-WAN
Bitte beachten Sie einen kleinen Haftungsausschluss!

Wir möchten uns bei jeder nicht technischen Person entschuldigen. Der folgende Kontext mag auf den ersten Blick so langweilig erscheinen wie das Lesen eines Kühlschrankhandbuchs, nicht dass wir etwas gegen Kühlschränke haben. Dies ist jedoch sehr wichtig. Dies macht Ihr Netzwerk stabil und bietet maximale Leistung bei minimalem Aufwand - funktioniert !!! Wir lieben, was wir tun, und im Grunde sind wir alle Netzwerktechniker. Wir müssen im Folgenden die Kerninformationen erwähnen, da diese die Grundlage für jedes ausfallsichere, skalierbare und sichere Netzwerk bilden. Wir können weitere Elemente hinzufügen, aber kurz gesagt, Sie werden vergessen, dass Sie über eine Operation verfügen, die Sie verwalten, Zeit und Ressourcen aufwenden müssen.
Wir bitten um ein wenig Vertrauen in v500-Systeme, um alle Probleme Ihrer Netzwerkumgebung zu lösen.

Was müssen Sie über Netzwerkumgebungen wissen?

Bitte überprüfen Sie auch:

Was macht ein herausragendes Datennetzwerkdesign aus?

Wie behebe ich Probleme mit Enterprise Data Network?

Wie kann ein lokales Netzwerk mit der AWS Cloud verbunden werden?

ÄHNLICHE ARTIKEL

08 | 09 | 2022

So machen Sie die Überprüfung von Rechtsdokumenten kostengünstiger

Anwaltskanzleien und Rechtsteams von Unternehmen lagern häufig an externe Anbieter aus, um Vertragsdaten aus ihren Vertragsportfolios zu extrahieren und umsetzbare Erkenntnisse zu gewinnen
04 | 07 | 2022

Automatisierung in der Cloud-Plattform

Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, die Effizienz unserer Industrien erheblich zu steigern und gleichzeitig die Arbeit zu verbessern, die Menschen erledigen können. Wenn KI alltägliche oder gefährliche Aufgaben übernimmt, gibt sie dem menschlichen Arbeiter die Freiheit, KREATIV zu sein
15 | 06 | 2022

Anwaltskanzleien sitzen auf Tonnen von unstrukturierten Daten, ohne sich der Goldmine bewusst zu sein, die sie besitzen!

Die Forschung von Gartner prognostiziert, dass das weltweite Datenvolumen in den nächsten fünf Jahren um 800 % wachsen wird und bis zu 80 % dieser Daten völlig unstrukturiert sein werden. Jetzt gibt es einen intelligenteren Weg, diese Aufgabe zu erfüllen – Lesen und Verstehen.
15 | 05 | 2022

Intelligente Automatisierung für den Finanz- und Rechtssektor

Wir wissen, dass Sie durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in Ihrem Unternehmen enorm viel Zeit sparen und gleichzeitig Geld sparen können.