28 | 11 | 2021

Künstliche Intelligenz wird den Rechtsbereich verändern

Die Kraft der KI entfesseln: Die Rechtslandschaft revolutionieren

Einleitung

Anwälte aufgepasst! Die Rechtsbranche befindet sich in einem massiven Wandel, und an der Spitze dieses Wandels steht die künstliche Intelligenz. KI kann unsere Rechtspraxis revolutionieren und Prozesse schneller, effizienter und genauer machen. Da sich die Rechtslandschaft weiterentwickelt, müssen wir diese Technologie annehmen und uns an die neue Normalität anpassen. Auf diese Weise können wir der Konkurrenz einen Schritt voraus sein und unseren Kunden bessere Dienstleistungen bieten. Lassen Sie uns also unsere Kräfte bündeln und uns gemeinsam auf diese spannende Transformationsreise begeben. Die Zukunft des Rechts ist jetzt, und es ist Zeit für uns, Maßnahmen zu ergreifen.

Kerngeschichte – KI macht Prozesse schneller und genauer

Anwälte, die Zukunft der Anwaltspraxis ist da, und künstliche Intelligenz treibt sie an. KI kann unsere Arbeitsweise revolutionieren und unsere Prozesse schneller, effizienter und genauer machen. Diese Technologie kann uns dabei helfen, Routineaufgaben zu automatisieren und Zeit zu gewinnen, um uns auf komplexere und hochwertigere Aufgaben zu konzentrieren. Durch den Einsatz von KI können wir auch unsere Forschungskapazitäten verbessern, indem wir in Sekundenschnelle auf riesige Datenmengen zugreifen können, was zu fundierteren und strategischeren Entscheidungen führt.

KI wird nicht nur unsere Arbeit einfacher machen, sondern auch die Qualität der Dienstleistungen, die wir unseren Kunden anbieten, verbessern. KI-gestützte Tools können uns helfen, Muster und Erkenntnisse in Rechtsdaten zu erkennen, die mit dem menschlichen Auge nicht zu erkennen wären. Dies bedeutet, dass wir unseren Kunden präzisere und praktischere Lösungen liefern können, was uns einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschafft.

Aber KI dient nicht nur der Verbesserung von Effizienz und Effektivität, sondern auch der Förderung von Innovation und Fortschritt in der Rechtsbranche. Während wir uns weiterhin der KI-Technologie zuwenden, werden wir neue und aufregende Entwicklungen in der Rechtspraxis sehen, die unsere Arbeit erfüllender und wirkungsvoller machen. Dies ist eine einmalige Gelegenheit für uns, an der Spitze einer technologischen Revolution zu stehen und die Zukunft des Rechts für kommende Generationen zu gestalten.

Lassen Sie uns also diesen Wandel annehmen und die Kraft der KI nutzen, um die Rechtsbranche zu verändern. Auf diese Weise können wir unsere Arbeitsweise verbessern, unsere Dienstleistungen für Mandanten verbessern und den Fortschritt im Rechtsbereich vorantreiben. Die Zukunft der Rechtspraxis ist rosig, und es ist an der Zeit, dass wir die Zügel in die Hand nehmen und die Führung übernehmen.

10 Fragen zum Thema, wie Künstliche Intelligenz den Rechtsbereich verändern wird:

  1. Wie wird sich künstliche Intelligenz auf die Anwaltschaft auswirken?
    Künstliche Intelligenz wird tiefgreifende Auswirkungen auf die Anwaltschaft haben, indem sie Routineaufgaben automatisiert, die Rechtsrecherche verbessert, die Dokumentenanalyse verbessert und Prozesse rationalisiert.
  2. Welche potenziellen Vorteile bietet der Einsatz von KI im juristischen Bereich?
    Zu den Vorteilen des Einsatzes von KI im Rechtsbereich gehören eine höhere Effizienz, eine verbesserte Genauigkeit, Kosteneinsparungen, eine beschleunigte Dokumentenprüfung, verbesserte Möglichkeiten für die Rechtsrecherche und eine bessere Entscheidungsfindung.
  3. Kann KI in Zukunft Anwälte ersetzen?
    Obwohl KI bestimmte Aufgaben automatisieren und die Effizienz verbessern kann, ist es unwahrscheinlich, dass sie Anwälte vollständig ersetzen wird. Der Anwaltsberuf erfordert kritisches Denken, Urteilsvermögen und menschliche Interaktion, die KI nicht vollständig reproduzieren kann.
  4. Wie kann KI die juristische Forschung verbessern?
    KI kann die Rechtsrecherche verbessern, indem sie große Mengen an Rechtsdaten schnell analysiert, relevante Fälle und Gesetze identifiziert, umfassende Erkenntnisse liefert und Anwälte dabei unterstützt, fundierte rechtliche Argumente vorzubringen.
  5. Wird die KI-gestützte Vertragsanalyse die manuelle Vertragsprüfung ersetzen?
    Eine KI-gestützte Vertragsanalyse kann den Vertragsprüfungsprozess erheblich beschleunigen, indem wichtige Informationen automatisch extrahiert, potenzielle Risiken identifiziert und wichtige Klauseln hervorgehoben werden. Für komplexe rechtliche Analysen und Interpretationen ist jedoch weiterhin eine menschliche Überprüfung erforderlich.
  6. Gibt es ethische Überlegungen beim Einsatz von KI im juristischen Bereich?
    Beim Einsatz von KI im juristischen Bereich ergeben sich ethische Überlegungen, insbesondere im Hinblick auf Datenschutz, Voreingenommenheitserkennung, Transparenz und die Gewährleistung des verantwortungsvollen Einsatzes von KI-Technologie.
  7. Wie kann KI bei der Vorhersage rechtlicher Ergebnisse helfen?
    Durch die Analyse großer Mengen rechtlicher Daten und Muster kann KI dabei helfen, rechtliche Ergebnisse mit einem gewissen Grad an Genauigkeit vorherzusagen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass rechtliche Ergebnisse von verschiedenen Faktoren abhängen und KI-Vorhersagen als Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung und nicht als absolute Determinanten genutzt werden sollten.
  8. Kann KI bei der Erstellung juristischer Dokumente helfen?
    Ja, KI kann bei der Erstellung von Rechtsdokumenten helfen, indem sie Vorlagen bereitstellt, Klauseln vorschlägt und automatisch angepasste Dokumente basierend auf spezifischen Anforderungen generiert. Dies kann Zeit sparen und die Konsistenz bei der Dokumentenerstellung verbessern.
  9. Was sind die Herausforderungen bei der Implementierung von KI in der Rechtsbranche?
    Zu den Herausforderungen bei der Implementierung von KI in der Rechtsbranche gehören Datenschutzbedenken, die Gewährleistung der Genauigkeit und Zuverlässigkeit von KI-Algorithmen, die Berücksichtigung ethischer Überlegungen, die Integration von KI-Systemen in bestehende Arbeitsabläufe und die Bewältigung des Übergangs für Juristen.
  10. Wie wird sich KI auf den Zugang zur Justiz auswirken?
    KI hat das Potenzial, den Zugang zur Justiz zu verbessern, indem sie bestimmte Rechtsprozesse automatisiert, der Öffentlichkeit Rechtsinformationen und Ressourcen bereitstellt und kostengünstigere und effizientere Rechtsdienstleistungen für Einzelpersonen und Unternehmen ermöglicht.

Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Antworten auf dem aktuellen Verständnis der Auswirkungen von KI auf den Rechtsbereich basieren und sich im Zuge des technologischen Fortschritts ändern können.

v500-Systeme | Enterprise-Lösungen für künstliche Intelligenz


Einige Fakten und Statistiken führender Beratungsunternehmen darüber, wie KI den Rechtsbereich verändert:

  1. Laut einem Bericht von Accenture hat KI das Potenzial, bis zu 60 % der Aufgaben von Anwälten und Rechtsanwaltsfachangestellten zu automatisieren.
  2. Eine Studie von Thomson Reuters ergab, dass KI-gestützte Rechtstechnologien die Zeit für die Überprüfung von Dokumenten um 75-90 % verkürzen können.
  3. Laut einem Bericht von PwC haben bereits rund 30 % der Anwaltskanzleien KI-Technologie eingeführt, der Anteil soll in den nächsten fünf Jahren auf 70 % steigen.
  4. Eine Umfrage von Deloitte ergab, dass 58 % der Anwaltskanzleien glauben, dass KI die Rechtsbranche in den nächsten fünf Jahren erheblich beeinflussen wird.
  5. Laut einem Bericht von Forrester wird erwartet, dass KI der Rechtsbranche in den nächsten zehn Jahren über 8 Milliarden US-Dollar einsparen wird.
  6. Die Studie von Norton Rose Fulbright ergab, dass KI die Herangehensweise von Anwälten an Risikobewertung, Due Diligence und Vertragsmanagement verändern kann.
  7. Laut einem Bericht von Gartner werden KI-gestützte Rechtstechnologien bis 2025 in der Lage sein, komplexere Aufgaben wie Rechtsrecherche und Strategieentwicklung zu übernehmen.

 

v500-Systeme | fortschrittlicher Legal-Tech-Anbieter

Die Zukunft ist da: Wie KI die Rechtsbranche revolutioniert


Diese Statistiken zeigen den erheblichen Einfluss, den KI auf die Rechtsbranche hat, und das immense Potenzial, das sie für die Zukunft birgt. Durch den Einsatz von KI-Technologie können Anwaltskanzleien ihre Prozesse verbessern, ihre Dienstleistungen für Mandanten verbessern und Innovationen im Recht vorantreiben.

Das Gesetz betrifft jeden Winkel der Geschäftswelt. Sie machen praktisch alles, was Unternehmen tun – über rechtsverbindliche Verträge – Verkäufe, Käufe, Partnerschaften, Fusionen und Umstrukturierungen. Jeder Teil der Innovationstechnologie würde ohne ein gut entwickeltes Gesetz über geistiges Eigentum zum Erliegen kommen. Tag für Tag, ob wir es anerkennen oder nicht, handelt jeder von uns vor dem Hintergrund unserer Rechtsordnung und der impliziten Möglichkeit von Rechtsstreitigkeiten.

Mit fast 1 Billion US-Dollar weltweit ist der Markt für Rechtsdienstleistungen einer der größten der Welt. Gleichzeitig bleibt es jedoch zutiefst unterdigitalisiert. Das Rechtsgebiet ist von Generation zu Generation notorisch langsam darin, neue Technologien und Werkzeuge anzunehmen.

Erwarten Sie, dass sich dies von jetzt an in vielen Jahren ändern wird. Künstliche Intelligenz wird mehr als jede andere Technologie zuvor die Rechtspraxis auf dramatische Weise verändern, und dieser Prozess ist jetzt im Gange.

Das Gesetz ist in vielerlei Hinsicht besonders vorteilhaft für die Anwendung von KI und maschinellem Lernen (ML). Dies liegt daran, dass ML und Recht nach ungewöhnlich ähnlichen Prinzipien arbeiten: Sie beziehen sich auf historische Beispiele, um Regeln für die Anwendung auf neue Situationen abzuleiten.

Innerhalb des Rechtsbereichs sind einige Bereiche besonders ermutigend für den Einsatz von KI. In jedem dieser Bereiche gibt es bereits spannende Fortschritte.

v500-Systeme | fortschrittlicher Legal-Tech-Anbieter

Die Macht der KI nutzen: Die Arbeitsweise von Anwälten verändern


Was sind künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML)?

Ein „intelligentes“ System verwendet KI, um wie ein human und Aufgaben auf seinem besitzen. Machine Learning ist die Art und Weise, wie ein Computersystem seine Intelligenz entwickelt.

ML wird als Teilmenge der KI betrachtet.

Lernen | Planung | Problemlösung | Wahrnehmung | Menschliche Kommunikation in jeder Sprache verstehen

Vereinbarungsüberprüfung

Vereinbarungen und Verträge sind die Essenz unseres Wirtschaftssystems; Geschäftstransaktionen können ohne sie nicht abgewickelt werden. Dennoch ist die Aushandlung und der Abschluss eines Vertrags heutzutage äußerst mühsam und zeitaufwändig.

Die Rechtsanwälte jeder Seite müssen in scheinbar endlosen Iterationen rot markierte Dokumente manuell überprüfen, bearbeiten und austauschen. Infolgedessen kann das Verfahren langwierig sein, Geschäfte verzögern und die Geschäftsziele der Unternehmen behindern. Darüber hinaus sind Fehler aufgrund menschlichen Versagens zu erwarten – kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Aufmerksamkeit auf die Arbeiten unerlässlich ist und Verträge 1000 Seiten lang sein können.

Künstliche Intelligenz kann im Rahmen der Vertragsprüfung helfen, die gesamten Dokumente mit anderen abzugleichen und Hunderte von Dokumenten mit einem Stammsatz abzugleichen.

Vertragstiefe Analysen

Ein Vertrag zu vereinbaren und zu unterzeichnen ist nur der Anfang. Sobald Parteien eine Garantie haben, kann es eine enorme Herausforderung sein, die Kontrolle über die vereinbarten Bedingungen und Verpflichtungen zu behalten. Diese Kopfschmerzen sind für Unternehmen jeder Größenordnung besonders akut: Globale Unternehmen haben Millionen von Work-in-Progress-Verträgen mit Tausenden von verschiedenen Gegenparteien in zahlreichen internen Abteilungen.

Unternehmen agieren heute in bemerkenswertem Maße im Dunkeln, wenn es um die Details ihrer Vertragsbeziehungen geht. Künstliche Intelligenz (KI) bietet die Möglichkeit, dieses Problem zu lösen. Es werden NLP-basierte (Natural Language Processing) Lösungen entwickelt, die Kerninformationen aus dem gesamten Vertragsbestand eines Unternehmens extrahieren und kontextualisieren, sodass Stakeholder im gesamten Unternehmen die Art seiner geschäftlichen Verpflichtungen im Voraus verstehen können.

KI und ML liefern diese Ergebnisse in Sekunden aus 100,000 Dokumenten.

Vorhersage von Rechtsstreitigkeiten

Eine Handvoll KI-Teams (spezielle KI-Lösungsunternehmen) entwickeln Modelle für maschinelles Lernen, um die Ergebnisse anhängiger Fälle vorherzusagen, wobei sie den Korpus relevanter Präzedenzfälle und das besondere Faktenmuster eines Falles als Eingaben verwenden.

Wenn diese Prognosen genauer werden, werden sie die Rechtspraxis erheblich beeinflussen. Beispielsweise beginnen Unternehmen und Anwaltskanzleien, sie zu nutzen, um ihre Prozessstrategien proaktiv zu planen, Vergleichsverhandlungen zu beschleunigen und die Anzahl der Fälle zu minimieren, die vor Gericht gebracht werden müssen.

Wie beeinflusst KI die Welt global?
Künstliche Intelligenz kann dramatisch Verbesserung der Effizienz unserer Arbeitsplätze und kann die Arbeit, die Menschen tun können, erweitern. Wenn KI sich wiederholende oder gefährliche Aufgaben übernimmt, gibt sie der menschlichen Belegschaft die Freiheit, Aufgaben zu erledigen, für die sie besser gerüstet sind – Aufgaben, die unter anderem Kreativität und Empathie erfordern.
v500-Systeme | fortschrittlicher Legal-Tech-Anbieter

Anwälte, machen Sie sich bereit, Ihre Praxis mit KI auf die nächste Stufe zu bringen


Rechtsforschung

Der letzte Bereich, in dem Machine Intelligence nach und nach vordringt, ist die Rechtsforschung.

Die Rechtsrecherche war in der Vergangenheit ein manueller Prozess (zeit- und kostenintensiv), bei dem Jurastudenten und Junior-Kanzleimitarbeiter sich verpflichteten, physische Bände mit Rechtsprechung zu durchsuchen, um einen relevanten Präzedenzfall zu finden. Sehr unpraktischer Ansatz, der für menschliches Versagen offen ist.

Mit dem Aufkommen von Software und Personal Computing in den letzten Jahrzehnten wurden diese Prozesse digital; Anwälte recherchieren mit Computerprogrammen wie LexisNexis und Westlaw. Abgesehen von rudimentären Suchfunktionen verfügen diese Legacy-Lösungen jedoch nicht über viel oder gar keine Intelligenz.

KI und Suchfunktionen ermöglichen es Anwälten, die genaue Antwort in der Dokumentation aller Kanzleien zu finden. Wie würden Sie sich beispielsweise fühlen, wenn Sie die folgende Frage stellen könnten und die KI Ihnen die richtige Antwort geben würde:

Besteht ein Haftungsrisiko beim ABC-Kunden?

Wie wird KI heute eingesetzt?

Lassen Sie uns von den anderen hören, die bereits KI-Technologie verwenden:

„PwC hat RedRanger für regulierte Branchen entwickelt und bietet Zugriff auf regulatorische und Compliance-Informationen sowie proprietäre Erkenntnisse von PwC – sagte Chris Curran, Partner und CTO der New Ventures-Organisation von PwC. (…) PwC entwickelt und testet jetzt erweiterte Suchfunktionen, die in unserer nächsten Version von RegRanger implementiert werden sollen. Diese erweiterten Funktionen ermöglichen es Benutzern, Fragen in natürlicher Sprache zu stellen, was gegenüber herkömmlichen Suchmethoden nach Schlüsselwörtern und manuellen Überprüfungen von Dokumenten dramatisch verbessert wird. Wir freuen uns über den Mehrwert, den KI unseren Kunden in regulierten Branchen bringen wird.“

„Baker Tilly ist eine führende Beratungs-, Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die daran arbeitet, Einblicke in Marktbedingungen, Kundenpräferenzen und Trends zu liefern – KI bietet ein unglaubliches Maß an Effizienz und Genauigkeit. Unsere Kunden können im Vergleich zur SharePoint-Volltextsuche zehnmal schneller relevante Informationen anzeigen.“
— Tom Puch, Senior Manager, Baker Tilly Digital | Labore

„KI macht es möglich, Antworten direkt aus unstrukturierten Daten über mehrere Repositories hinweg zu extrahieren, und hat das Potenzial, unsere Lieferung präziser, besser als je zuvor an unsere Kunden zu beschleunigen. Wir freuen uns darauf, die Kombination aus KI und intelligenter Suche mit dem Konversationskontext und der Aufgabenautomatisierung zu erkunden, die wir bieten, um eine leistungsstarke Mitarbeitererfahrung zu schaffen.“
— Gillian McCann, Leiterin Cloud Engineering und KI bei Workgrid Software

„JPMorgan Chase hat einen Weg gefunden, Rechtskosten einzusparen.
Laut Bloomberg News verwendet die Bank eine neue Software namens „COIN“ – kurz für Contract Intelligence –, um kommerzielle Kreditverträge zu überprüfen.
Die Software überprüft Dokumente in Sekundenschnelle und erledigt Arbeiten, für die Anwälte und Kreditsachbearbeiter jedes Jahr 360,000 Arbeitsstunden benötigt haben, heißt es in der Story.“

Kernmeilensteine, die KI und ML im Rechtssektor unterstützen können

  • Daten extrahieren
  • Automatische Übersetzung (falls erforderlich)
  • Datenverständnis
  • Erweiterte KI (A2I)
  • Intelligente Datensuche
  • KI-basierter Dokumentenvergleich, Vertragsanalyse

Einige wichtige Punkte, die es wert sind, beachtet zu werden

  • Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Anwalt, der 100,000 Seiten lesen und verstehen kann und diese Informationen nutzt, rund um die Uhr arbeitet und nie müde wird.
  • Generation 'Z', junge Anwälte, alle wollen an 'sexy' Projekten arbeiten. Müssen Ihre Anwälte jeden Vertrag einzeln prüfen?
    Mitarbeitermoral, insbesondere bei der Durchführung von Due Diligence
  • Möchten Sie warten?
  • Es ist eine Frage der Zeit, bis große Anwaltskanzleien kleineren Mandanten Rechtsberatung auf Basis von KI anbieten. Dann wird es für sie lebensfähig.
v500-Systeme | Enterprise-Lösungen für künstliche Intelligenz

Von der Dokumentenprüfung zur strategischen Planung: Die vielen Möglichkeiten, wie KI das Recht transformiert

Was sagen Rechtsexperten?

Um unseren Fall weiter zu untermauern, fanden wir einige bemerkenswerte Punkte von Behörden im Rechtsbereich.

Das Gesetz ist in vielerlei Hinsicht besonders förderlich für die Anwendung von KI und maschinellem Lernen. Dies liegt daran, dass maschinelles Lernen und Recht nach auffallend ähnlichen Prinzipien funktionieren: Sie greifen auf historische Beispiele zurück, um Regeln für neue Situationen abzuleiten.

„Wir glauben, dass Juristen in der Lage sein sollten, große Datensätze zu nutzen, um fundiertere Entscheidungen wie es Marketing- und Vertriebsprofis seit Jahren tun“, sagte Jordan Ritenour, CEO von Clearlaw.

Diese Systeme sind so konzipiert, dass sie mit einem Menschen in der Schleife arbeiten: Ein menschlicher Anwalt überprüft die Analyse der KI und trifft endgültige Entscheidungen über die Vertragssprache.

„Diese Lösungen helfen Rechtsteams, die alltäglichen Aspekte der Überprüfung und Redlining von Verträgen zu entlasten, damit sie sich auf wirkungsvollere Arbeiten konzentrieren können“, sagte Noory Bechor, CEO von Lawgeex. „Die KI-Technologie wird letztendlich die Rolle des Anwalts erweitern aus einem engen Fokus auf Risikominderung zu mehr strategischem Engagement bei Unternehmensinitiativen.“

Unternehmen tappen heute in bemerkenswertem Maße im Dunkeln, wenn es um die Details von ihre Vertragsbeziehungen. KI bietet die Möglichkeit um dieses Problem zu lösen. Es werden NLP-basierte Lösungen entwickelt, die kritische Informationen aus dem gesamten Vertragsbestand eines Unternehmens extrahieren und kontextualisieren geschäftliche Verpflichtungen.

Angesichts der Größe des Rechtsmarktes stellt dies eine erhebliche Chance zur Wertschöpfung dar. Darüber hinaus wird die Künstliche Intelligenz, insbesondere die Verarbeitung natürlicher Sprache, weiter ausgereift sein und enorme Möglichkeiten zur Transformation und Neubelebung des Rechtsgebiets eröffnen.

 

 

 

Bereit, um loszulegen?


Dokumentenvergleich | Rechtstechnologie | Rechtliche Prozessautomatisierung | Datengestützte Entscheidungsfindung | Dokumentenprüfung | Rechtsdatenanalyse | Effizienter Dokumentenvergleich | Genauer Dokumentenvergleich | KI-gestützter Dokumentenvergleich | Transformation der Rechtsbranche | Innovative Rechtslösungen | Digitale Transformation in der Rechtsbranche | Automatisierter Dokumentenvergleich | Maschinelles Lernen in der Rechtspraxis | KI und die Zukunft der Rechtsbranche | Anwaltskanzlei | Rechtstechnologie | Künstliche Intelligenz (KI) | Die Zukunft umarmen | Zusammenarbeit mit fortschrittlichen Technologieanbietern | Rechtliche Innovation | KI-Integration | Juristische Expertise | Rechtliche Produktivität | Technische PS | Vertrauenswürdige Lösungen | Menschliche Intelligenz | Rechtsforschung | Thematische Suchen | Intelligentere Analysen | Intuitiver Arbeitsablauf | Technologietempo | Innovationshype | Branchenexpertise | Vertrauenswürdige Antworten | LegalTech-Lösungen | Management von Anwaltskanzleien | Automatisierung von Rechtsprozessen | Straffung der Rechtsgeschäfte | Rechtsdatenanalyse und Erkenntnisse | Verwaltung von Rechtsdokumenten | Künstliche Intelligenz im Recht | Cybersicherheit für Anwaltskanzleien | Rechtliche Forschung und Entdeckung | Tools für Kundenkommunikation und Zusammenarbeit für Anwaltskanzleien

Machen Sie den nächsten Schritt in die Zukunft mit künstlicher Intelligenz und Rechtstechnologie!

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung, um zu erfahren, wie unsere innovativen Tools die Genauigkeit Ihrer Daten revolutionieren können. Unsere Experten sind hier, um all Ihre Fragen zu beantworten und Sie in eine effizientere und effektivere Zukunft zu führen.

Entdecken Sie die gesamte Palette unserer Dienstleistungen auf unserer Landing Page bei AIdot.Cloud – wo intelligente Suche Geschäftsprobleme löst.

Verändern Sie die Art und Weise, wie Sie Informationen finden, mit intelligenter kognitiver Suche. Unsere hochmoderne KI- und NLP-Technologie kann selbst die komplexesten rechtlichen, finanziellen und medizinischen Dokumente schnell verstehen und Ihnen mit nur einer einfachen Frage wertvolle Erkenntnisse liefern.

Optimieren Sie Ihren Dokumentenprüfungsprozess mit unserem KI-Produkt zum Dokumentenvergleich. Sparen Sie Zeit und Mühe, indem Sie mithilfe von KI und NLP mühelos Tausende von Verträgen und Rechtsdokumenten überprüfen. Erhalten Sie dann alle Antworten, die Sie benötigen, in einem einzigen, leicht lesbaren Bericht.

Sind Sie bereit zu sehen, wie künstliche Intelligenz für Sie arbeiten kann? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns und erleben Sie einen etwas anderen virtuellen Kaffee.

Bitte schauen Sie sich unsere Fallstudien und andere Beiträge an, um mehr zu erfahren:

Künstliche Intelligenz, Automatisierung unterstützt Anwälte bei der Überprüfung unzähliger Dokumente, um Fusionen und Übernahmen zu beschleunigen

Entfesseln Sie die Kraft der Produktivität: Entdecken Sie, wie eine intelligente Dokumentenverarbeitungslösung den Rechtssektor revolutionieren kann

Maximierung des Werts künstlicher Intelligenz im Kanzleiumfeld

Was wünschen sich Anwälte, Kanzleien von Künstlicher Intelligenz?

Künstliche Intelligenz nutzen: Kosteneinsparungen und Effizienzvorteile für Anwaltskanzleien

Warum brauchen Anwälte, Rechtsberater, Juristen und Rechtsanwaltsfachangestellte täglich künstliche Intelligenz?

Intelligente Suche und künstliche Intelligenz: Transformation der Rechtsforschung und Stärkung der Anwälte

#KünstlicheIntelligenz #Umwandlung #Recht #Legaltech #Rechtsanwälte #Anwaltskanzleien

MC

ÄHNLICHE ARTIKEL

13 | 04 | 2024

Sind Richter und Geschworene anfällig für Vorurteile: Kann KI in dieser Angelegenheit helfen? | „QUANTUM 5“ S1, E8

Tauchen Sie ein in die Schnittstelle zwischen künstlicher Intelligenz und dem Rechtssystem und entdecken Sie, wie KI-Tools eine vielversprechende Lösung zur Beseitigung von Vorurteilen in Gerichtsverfahren bieten
06 | 04 | 2024

Juristen stärken: Die Geschichte von Charlotte Baker und KI im Immobilienrecht | „QUANTUM 5“ S1, E7

Tauchen Sie mit der Quantum 5 Alliance Group in die Welt des Immobilienrechts ein und nutzen Sie KI, um Abläufe zu rationalisieren und außergewöhnliche Ergebnisse zu liefern. Erfahren Sie, wie die Rechtsexperten Charlotte Baker, Joshua Wilson und Amelia Clarke die Kraft der KI für den Erfolg nutzen
31 | 03 | 2024

Navigieren in der KI-Landschaft: Wie maßgeschneiderter Support die Dokumentenverarbeitung erleichtert

Entdecken Sie, wie die personalisierte KI-Unterstützung von v500 Systems die Dokumentenverarbeitung revolutioniert. Von maßgeschneiderter Anleitung bis hin zu praktischer Unterstützung – nutzen Sie das volle Potenzial der KI für nahtlose Arbeitsabläufe
30 | 03 | 2024

Wie kann KI die in Tabellenkalkulationstabellen verborgenen tabellarischen Geheimnisse entschlüsseln? | „QUANTUM 5“ S1, E6

Tauchen Sie ein in die Welt der KI-gesteuerten tabellarischen Datenanalyse und entdecken Sie, wie diese Technologie das Datenverständnis revolutioniert und es Unternehmen ermöglicht, schnell und sicher fundierte Entscheidungen zu treffen.