20 | 11 | 2018

Ja, Ihr Unternehmen braucht eine Firewall der nächsten Generation. Hier ist der Grund?

Erklären Sie unübertroffene Cybersicherheit: Entdecken Sie die Leistungsfähigkeit von Firewalls der nächsten Generation für Ihr Unternehmen! | Artikel

NGFW Explorers: Eine Reise ins Unbekannte, um digitale Grenzen zu schützen

In der heutigen schnelllebigen digitalen Welt ist die Bedrohung durch Cyberangriffe größer denn je. Da Unternehmen zunehmend auf Technologie angewiesen sind, wird es immer wichtiger, über ein robustes und zuverlässiges Sicherheitssystem zum Schutz ihrer wertvollen Daten und Vermögenswerte zu verfügen. Hier kommen Firewalls der nächsten Generation ins Spiel. Sie bieten ein neues Schutzniveau, das herkömmliche Firewalls nicht bieten können. Mit erweiterten Funktionen wie Deep Packet Inspection, Intrusion Prevention und Anwendungskontrolle können Firewalls der nächsten Generation einen umfassenden Schutz gegen verschiedene Cyber-Bedrohungen bieten, darunter Malware, Viren und unbefugte Zugriffsversuche. Dadurch können Unternehmen ihre Netzwerke zuverlässig sichern und ihre sensiblen Informationen mithilfe einer Firewall der nächsten Generation schützen.

v500 Systeme | Wolke | AWS | WorkDocs

„NGFW: Verteidigen Sie Ihr digitales Königreich gegen moderne Cyber-Bedrohungen“


 

Werfen wir einen tieferen Blick darauf – die Hauptgeschichte

Firewalls der nächsten Generation (NGFWs) sind die neueste Innovation in der Cybersicherheit und bieten fortschrittlichen Schutz vor einer Vielzahl von Bedrohungen. Sie sind so konzipiert, dass sie ausgeklügelter und effektiver sind als herkömmliche Firewalls, wenn es darum geht, böswilligen Datenverkehr abzufangen und Cyberangriffe abzuschwächen. NGFWs verwenden eine Kombination aus Stateful Inspection, Deep Packet Inspection und Inspektion auf Anwendungsebene, um einen mehrschichtigen Sicherheitsansatz bereitzustellen. Auf diese Weise können sie einfache Bedrohungen wie Viren und Malware sowie komplexere Angriffe wie Zero-Day-Exploits und fortgeschrittene dauerhafte Bedrohungen erkennen und verhindern.

NGFWs integrieren außerdem maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um ihre Fähigkeit zur Erkennung und Verhinderung von Angriffen zu verbessern. Sie können den Netzwerkverkehr in Echtzeit analysieren, aus den Daten lernen und ihre Sicherheitsprotokolle dynamisch anpassen, um maximalen Schutz zu gewährleisten. Dadurch können NGFWs einen auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Unternehmens zugeschnittenen Schutz bieten und sind so äußerst effektiv bei der Abwehr von Cyber-Angriffen.

Darüber hinaus sind NGFWs einfach zu verwalten und in die bestehende Infrastruktur einer Organisation zu integrieren. Sie können aus der Ferne gesteuert und für die Zusammenarbeit mit anderen Sicherheitstools und -technologien wie Intrusion-Detection-Systemen und Antivirensoftware konfiguriert werden. Damit sind sie ideal für Unternehmen jeder Größe, vom kleinen und mittleren Unternehmen bis zum Großunternehmen mit komplexen Sicherheitsanforderungen.

Firewalls der nächsten Generation sind innovativ, ausgereift und effektiv bei der Abwehr von Cyberangriffen. Darüber hinaus bieten sie einen mehrschichtigen Sicherheitsansatz, der auf die spezifischen Anforderungen jeder Organisation zugeschnitten ist, was sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug im Kampf gegen Cyber-Bedrohungen macht.

 

Schützen Sie Ihre digitalen Grenzen: Wie Firewalls der nächsten Generation die Online-Sicherheit revolutionieren

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Online-Bedrohungen sind Next-Generation-Firewalls (NGFWs) Wächter Ihrer digitalen Welt und nutzen fortschrittliche Techniken, um Ihre Infrastruktur gegen moderne Cybergefahren zu schützen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Firewalls, die den Datenverkehr anhand von IP-Adressen und Ports überwachen und steuern, nutzen NGFWs eine ausgefeilte Kombination von Funktionen, um umfassenden Schutz zu bieten. Sie nutzen Deep Packet Inspection und untersuchen den Inhalt der Datenpakete, um Quelle, Ziel, Anwendung, Benutzer und Inhalt zu identifizieren. Durch das Verständnis des Kontexts des Netzwerkverkehrs können NGFWs granulare Richtlinien durchsetzen, die auf bestimmte Anwendungen und Benutzer zugeschnitten sind, und so eine präzise Kontrolle über Zugriff und Verhalten ermöglichen. Darüber hinaus integrieren NGFWs zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie Intrusion Prevention Systems (IPS), Antivirus und fortschrittliche Bedrohungserkennungsmechanismen, um aufkommende Bedrohungen in Echtzeit abzuwehren. Dieser proaktive Ansatz, gepaart mit der Fähigkeit, sich an sich entwickelnde Cyber-Bedrohungen anzupassen, unterscheidet NGFWs von herkömmlichen Firewalls und stellt sicher, dass Ihre Infrastruktur widerstandsfähig und vor vielen Cyber-Risiken geschützt bleibt. Mit NGFWs an der Spitze können Sie sich selbstbewusst an den digitalen Grenzen bewegen und wissen, dass Ihre Verteidigung gegen die allgegenwärtigen Gefahren der Online-Welt gestärkt ist.

Zu den Hauptkomponenten von Next-Generation-Firewalls (NGFWs) gehören:

  1. Deep Packet Inspection (DPI): NGFWs analysieren den Inhalt von Datenpaketen auf granularer Ebene und ermöglichen so die Identifizierung von Anwendungen, Benutzern und Inhaltstypen, die das Netzwerk durchlaufen.
  2. Anwendungsbewusstsein: NGFWs können unabhängig vom verwendeten Port zwischen verschiedenen Arten von Anwendungen (z. B. Surfen im Internet, E-Mail, Dateifreigabe) unterscheiden und ermöglichen so eine präzisere Kontrolle und Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien.
  3. Intrusion-Prevention-System (IPS): NGFWs verfügen über IPS-Funktionalität, um bekannte und neu auftretende Bedrohungen, einschließlich Malware, Exploits und Schwachstellen, in Echtzeit zu erkennen und zu blockieren.
  4. Benutzeridentifikation: NGFWs können den Netzwerkverkehr bestimmten Benutzern oder Benutzergruppen zuordnen und so personalisierte Sicherheitsrichtlinien und Überwachung ermöglichen.
  5. SSL/TLS-Entschlüsselung: NGFWs können verschlüsselten Datenverkehr (z. B. HTTPS) entschlüsseln und untersuchen, um in verschlüsselter Kommunikation verborgene Bedrohungen zu erkennen und zu verhindern.
  6. Anwendungssteuerung: NGFWs bieten robuste Kontrollen auf Anwendungsebene, sodass Administratoren Richtlinien basierend auf bestimmten Anwendungen oder Kategorien definieren können.
  7. Content-Filter: NGFWs können Webinhalte nach Kategorien, URLs und Schlüsselwörtern filtern und so zusätzlichen Schutz vor böswilligen oder unangemessenen Inhalten bieten.
  8. Advanced Threat Detection: NGFWs nutzen fortschrittliche Bedrohungserkennungstechniken wie Sandboxing und Verhaltensanalysen, um unbekannte und Zero-Day-Bedrohungen zu identifizieren und abzuwehren.
  9. Integration mit dem Sicherheitsökosystem: NGFWs lassen sich in andere Sicherheitslösungen wie SIEM-Systeme (Security Information and Event Management) und Threat-Intelligence-Feeds integrieren, um die Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen zu verbessern.
  10. Zentrales Management: NGFWs bieten in der Regel zentralisierte Verwaltungskonsolen, die Administratoren Einblick in die Netzwerkaktivität, Richtlinienverwaltung und Berichterstellung in verteilten Umgebungen geben.

Einige interessante Fakten und Statistiken über Firewalls der nächsten Generation

  1. Firewalls der nächsten Generation (NGFWs) bieten erweiterten Bedrohungsschutz mit integrierten Intrusion-Prevention-Systemen (IPS) und Anwendungskontrolle.
  2. Laut einer Studie von MarketsandMarkets wird der NGFW-Markt voraussichtlich von 3.69 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 auf 7.05 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 wachsen, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 14.2 %.
  3. NGFWs können verschlüsselten Datenverkehr untersuchen und Unternehmen dabei helfen, sensible Daten besser zu schützen, im Vergleich zu herkömmlichen Firewalls, deren Sichtbarkeit in verschlüsseltem Datenverkehr eingeschränkt ist.
  4. NGFWs verwenden Application Control, um bösartige Anwendungen zu identifizieren und zu blockieren, und bieten eine umfassendere Sicherheitslösung als herkömmliche Firewalls.
  5. Durch die Integration mehrerer Sicherheitsfunktionen in eine Plattform können NGFWs die Verwaltung vereinfachen, Kosten senken und die allgemeine Sicherheitslage verbessern.
  6. Gartner prognostiziert, dass bis 2022 mehr als 90 % der Unternehmens-Firewalls NGFWs sein werden, die herkömmliche Firewalls ersetzen werden.
v500-Systeme | Enterprise-Lösungen für künstliche Intelligenz

„Guardians of the Gateway: NGFWs sind wachsam gegenüber aufkommenden Cybergefahren“

 


Zu den Vorteilen von Firewalls der nächsten Generation gehören:

1. Benutzeridentifikation

NGFWs können IP-Adressen mit bestimmten Benutzeridentitäten verknüpfen. Ermöglicht Sichtbarkeit und Kontrolle der Netzwerkaktivität pro Benutzer. Die Firewall erhält Einblick darüber, wer ausdrücklich für alle Anwendungen, Inhalte und Bedrohungsverkehr im Netzwerk verantwortlich ist

2. Inhaltsidentifikation

NGFWs können Inhalte scannen, um Datenlecks zu vermeiden. Stoppen Sie Bedrohungen mit detaillierten Verkehrsinformationen in Echtzeit. Diese Inhaltsidentifizierung umfasst Bedrohungsverhütung: URL-Filterung sowie Datei- und Datenfilterung.

3. Erweiterte Richtliniensteuerung

Herkömmliche Firewalls arbeiten nach einem einfachen Deny/Allow-Modell. In diesem Modell kann jeder auf eine als geeignet erachtete Anwendung zugreifen. Niemand kann auf eine Anwendung zugreifen, die als falsch angesehen wird. Dieses Modell funktioniert nicht mehr. Die heutige Realität sieht so aus, dass eine Anwendung, die für eine Organisation schlecht sein könnte, für eine andere durchaus gut sein kann. Was NGFWs ermöglichen, sind granulare Kontrollebenen. Auf die guten Aspekte einer Anwendung muss von den entsprechenden Mitarbeitern zugegriffen werden, während der Zugriff auf die schädlichen Elemente einer Anwendung blockiert wird.

Für die meisten IT-Organisationen ist die Firewall eine primäre Komponente ihrer Sicherheitsstrategie. Herkömmliche Firewalls, wie wir sie kennen, bieten Schutz basierend auf bestimmten Ports und Protokollen. Kann diesen Schutz basierend auf Quell- und Ziel-IP-Adresse bieten. Diese Firewalls sind beliebt, weil sie relativ einfach zu bedienen und zu warten sind. Sie sind im Allgemeinen kostengünstig, haben einen guten Durchsatz und sind seit über zwei Jahrzehnten das Gesamtdesign.

„Die Lücke schließen: NGFWs ebnen den Weg zu verbesserter Cyber-Resilienz“

 


Bedrohungen

Neue internetbasierte Bedrohungen werden jedoch schneller als je zuvor ins Leben gerufen. Sie zielen zunehmend auf „Firewall-freundliche“ Anwendungen und Schwachstellen auf Anwendungsebene ab. Herkömmliche Firewalls sind immer weniger in der Lage, Unternehmensnetzwerke angemessen zu schützen. Mehr als 80 % aller neuen Malware- und Eindringversuche nutzen die Schwachstellen von Anwendungen aus, im Gegensatz zu Mängeln in Netzwerkkomponenten und -diensten.

Schutz auf Quell-, Ziel-IP-Adressen und Ports – ist nicht gut genug.

Der Schutz auf der Grundlage von Ports, Protokollen und IP-Adressen ist weniger zuverlässig. Realisierbar, da diese herkömmlichen Firewalls einen bestimmten Port sehen, der einem bestimmten Dienst entspricht. Beispielsweise TCP-Port 80, der HTTP entspricht, was aufgrund der Zunahme webbasierter Anwendungen nicht mehr der Fall ist. Ein weiterer blinder Fleck von Firewalls der aktuellen Generation ist der mit SSL (HTTPS) gesicherte HTTP-Verkehr. HTTPS wird normalerweise dem bekannten TCP-Port 443 zugewiesen. Da die Nutzlast dieser Pakete mit SSL verschlüsselt ist. Die herkömmliche Firewall kann Deep Packet Inspection nicht verwenden, um festzustellen, ob der Datenverkehr entweder eine Bedrohung darstellt oder gegen die Nutzungsrichtlinien des Unternehmensnetzwerks verstößt.

Die neue Ära der Next-Generation-Firewalls

Firewalls der nächsten Generation kommen ins Spiel. Palo Alto Networks hat das Konzept einer Firewall der nächsten Generation vor einigen Jahren eingeführt. Gartner hat sie vier Mal in Folge erfolgreich als Leader akkreditiert.

Next-Generation-Firewalls (NGFWs) sind Deep-Packet-Inspection-Firewalls, die über die Port-/Protokollinspektion hinausgehen – blockieren, um eine Inspektion auf Anwendungsebene, Intrusion Prevention und das Einbringen von Informationen von außerhalb der Firewall hinzuzufügen. Ein NGFW sollte nicht mit einem eigenständigen Network Intrusion Prevention System (IPS) verwechselt werden, das eine Standard- oder Nicht-Enterprise-Firewall oder eine Firewall und IPS in denselben Appliances umfasst, die nicht eng integriert sind.

„Steigerung der Sicherheitsstandards: NGFWs läuten eine neue Ära der Cyber-Abwehr ein“

 


Schützen Sie das Netzwerk und die Anwendung vor dem Layer-7-OSI-Modell.

Firewalls der nächsten Generation können Anwendungen unabhängig von Port, Protokoll oder Umgehungstechniken identifizieren. Die SSL-Verschlüsselung bietet Echtzeitschutz vor vielen Bedrohungen, einschließlich solcher, die auf der Anwendungsebene operieren. Es bietet erhöhte Sicherheit, da es bestimmte Anwendungen identifizieren kann. Wir betrachten die Anwendung und nicht nur den Port. Sie können nicht nur Anwendungen erkennen, sondern auch deren Nutzung und die darin enthaltenen Funktionen einschränken oder sogar blockieren.

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass herkömmliche Firewalls nicht in der Lage sind, Unternehmen vor der Komplexität moderner Bedrohungen zu schützen. Next-Generation Firewalls (NGFWs) erweisen sich als leistungsstarke Lösungen, die verwertbare Informationen und erweiterte Sicherheitsfunktionen bieten. Durch die Kombination traditioneller Firewall-Funktionen mit integrierter Netzwerk-Intrusion-Prevention, Anwendungserkennung und verbesserter Firewall-Intelligenz bieten NGFWs umfassenden Schutz vor sich entwickelnden Cyber-Bedrohungen und ermöglichen es Unternehmen, ihre Netzwerke angesichts aufkommender Gefahren vertrauensvoll und widerstandsfähig zu schützen.

 


So funktioniert es: Next-Gen Firewall von Palo Alto

Video bereitgestellt von CDWPeopleWhoGetIT

Cisco Next-Generation Firewall (NGFW) -Demo

Video bereitgestellt von Cisco Systems


 

„Firewalls der nächsten Generation dienen als Festung zum Schutz der unschätzbaren Vermögenswerte unserer digitalen Welt und gewährleisten die Sicherheit und Integrität unserer wertvollsten Anwendungen und Infrastruktur.“

– Gedankenfäden

 

 


Effizienz | Genauigkeit | Automatisierung | Innovationen | Produktivität | Wettbewerbsvorteil | Wirtschaftlichkeit | Skalierbarkeit | Personalisierung | Datennetze | Vernetzung | Infrastruktur | Konnektivität | Kommunikation | Übertragung | Rechenzentrum | Schalter | Router | Protokolle | Cloud-Netzwerk | Cloud-Infrastruktur | Cloud Computing | Virtualisierung | Cloud-Dienste | Infrastructure-as-a-Service (IaaS) | Plattform-as-a-Service (PaaS) | Software-as-a-Service (SaaS) | Multi-Cloud | Hybrid-Cloud | Öffentliche Cloud | Private Cloud | Cybersicherheit | Sicherheit | Datenschutz | Verschlüsselung | Authentifizierung | Bedrohungsinformationen | Angriffserkennung | Firewalls | Malware | Phishing | Risikomanagement | Einhaltung | Cyberangriff | Netzwerksicherheit | Cybersicherheit | Erweiterte Bedrohungsabwehr | Firewall für Webanwendungen | Bedrohungsinformationen | Malware-Schutz | Netzwerkverteidigung | Anwendungssteuerung | Vorausschauende Bedrohungsminderung

 

Wie fange ich an, KI zu nutzen?

Neue innovative KI-Technologie kann überwältigend sein – wir können Ihnen hier helfen! Mithilfe unserer KI-Lösungen zum Extrahieren, Verstehen, Analysieren, Überprüfen, Vergleichen, Erklären und Interpretieren von Informationen aus den komplexesten und langwierigsten Dokumenten können wir Sie auf einen neuen Weg führen, Sie anleiten, Ihnen zeigen, wie es geht, und Sie unterstützen den ganzen Weg.
Starten Sie Ihre kostenlose Testversion! Keine Kreditkarte erforderlich, voller Zugriff auf unsere Cloud-Software, jederzeit kündbar.
Wir bieten maßgeschneiderte KI-Lösungen 'Vergleich mehrerer Dokumente' und 'Highlights anzeigen'

Vereinbaren Sie eine KOSTENLOSE Demo!

 


### Highlights anzeigen, eine einzigartige und einzige verfügbare Funktion, mit der Sie durch das Stellen komplexer Fragen präzise Informationen zu relevanten Seiten und Absätzen finden können. KI liefert eine umfassende Antwort, was besonders nützlich ist, wenn die Informationen über mehrere Seiten in einem langen Dokument verteilt sind. Probieren Sie es selbst aus – https://docusense.v500.com/signup

 


Jetzt wissen Sie, wie es geht, fangen Sie an!

Laden Sie Anweisungen zur Verwendung unseres aiMDC (AI Multiple Document Compare) herunter. PDF Reichen Sie das.

Wie wir optische Zeichenerkennung (OCR) Exzellenz in der Dokumentenverarbeitung bei v500 Systems leisten (Video)

AI Document Compering (Datenüberprüfung) – Stellen komplexer Fragen zum gewerblichen Mietvertrag (Video)


Entdecken Sie unsere Fallstudien und andere Beiträge, um mehr zu erfahren:

Wie können Sie Ihr gesamtes Netzwerk vor Cyberangriffen schützen?

Trends für Cloud Computing, Cybersicherheit und Netzwerke für 2021 und darüber hinaus

Wissen Sie, worauf es bei der Enterprise Firewall ankommt?

Warum NAT? Liegt es daran, dass der Welt im Februar 4 die IPv2010-Adressen ausgegangen sind?

Falsch Positiv, Falsch Negativ, Richtig Positiv und Richtig Negativ

Enthüllung der fünf gefährlichsten und bedrohlichsten Trends, mit denen Anwaltskanzleien heute konfrontiert sind

#nächste Generation #Firewall #Bedrohungsminderung #Schutz #Daten #Netzwerke #Cybersicherheit #Vernetzung von #Unternehmen

KI-SaaS über Domänen hinweg, Fallstudien: ITFinanzdienstleistungenVersicherungenVersicherungsmathematisches UnderwritingBiowissenschaftenIndustrielle FertigungEnergieRechtlichMedien und UnterhaltungTourismusRekrutierungLuftfahrtGesundheitswesenTelekommunikationAnwaltskanzleienLebensmittel und Getränke und Automotive.

„Dieser Blog ist Lucja Czarnecka – meiner Mutter“ gewidmet.“

Der ursprünglich auf Englisch verfasste Blog-Beitrag durchlief eine magische Metamorphose in die Sprachen Arabisch, Chinesisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Hindi, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch und Türkisch. Wenn ein subtiler Inhalt seinen Glanz verloren hat, lassen Sie uns den ursprünglichen englischen Funken zurückbeschwören.

ÄHNLICHE ARTIKEL

06 | 04 | 2024

Juristen stärken: Die Geschichte von Charlotte Baker und KI im Immobilienrecht | „QUANTUM 5“ S1, E7

Tauchen Sie mit der Quantum 5 Alliance Group in die Welt des Immobilienrechts ein und nutzen Sie KI, um Abläufe zu rationalisieren und außergewöhnliche Ergebnisse zu liefern. Erfahren Sie, wie die Rechtsexperten Charlotte Baker, Joshua Wilson und Amelia Clarke die Kraft der KI für den Erfolg nutzen
31 | 03 | 2024

Navigieren in der KI-Landschaft: Wie maßgeschneiderter Support die Dokumentenverarbeitung erleichtert

Entdecken Sie, wie die personalisierte KI-Unterstützung von v500 Systems die Dokumentenverarbeitung revolutioniert. Von maßgeschneiderter Anleitung bis hin zu praktischer Unterstützung – nutzen Sie das volle Potenzial der KI für nahtlose Arbeitsabläufe
30 | 03 | 2024

Wie kann KI die in Tabellenkalkulationstabellen verborgenen tabellarischen Geheimnisse entschlüsseln? | „QUANTUM 5“ S1, E6

Tauchen Sie ein in die Welt der KI-gesteuerten tabellarischen Datenanalyse und entdecken Sie, wie diese Technologie das Datenverständnis revolutioniert und es Unternehmen ermöglicht, schnell und sicher fundierte Entscheidungen zu treffen.
28 | 03 | 2024

10 wesentliche Schritte zum Schutz Ihrer SaaS-Anwendungen in der AWS Cloud

Erfahren Sie, wie Sie Ihre SaaS-Anwendung in der AWS-Cloud mit wesentlichen Sicherheitspraktiken stärken. Sorgen Sie von der Verschlüsselung bis zur Mitarbeiterschulung für den Schutz Ihrer Daten und Vermögenswerte in der digitalen Landschaft.